Despeghel Partner

Wissenschaft & News
In der aktuellen Betrachtung der Arbeitsmärkte wird deutlich,dass die Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter nunmehr als zentrale Zielgröße arbeitsmarktpolitischer Strategien gilt.

Diese zeigt auf,dass persönlichen Kompetenzen und institutionellen Bedingungen stimmen müssen um eine gesunde Beschäftigungsfähigkeit zu sichern.

Employability-benötigt somit ein Konzept,mit dem die lebenslange Arbeitsmarktfitness der Mitarbeiter erhalten bleibt.

Damit wird aber auch klar: Employability lässt sich nicht allein durch fachliche Weiterbildung erhalten. Viel wichtiger als der erlernte Beruf sind soziale Schlüsselkompetenzen und die richtige, das heißt eine quasi unternehmerische Einstellung zum Arbeitsmarkt.

Der Arbeitnehmer der Zukunft zeigt sich team- und kommunikationsfähig, er übernimmt Verantwortung für sich selbst, ergreift die Initiative, ist flexibel und offen für Neues, lernt permanent dazu und denkt über sich und seine Beschäftigungsfähigkeit nach.

Um eine erfolgreiche Umsetzung dieser Ideen zu ermöglichen muss auch die dafür zwingend notwendige Gesundheit der Mitarbeiter erhalten werden.

Eine Publikation im renommierten British Journal of medical and medical research macht deutlich,dass schon minimale Veränderungen des Lebensstils hierbei erfolgreich den Employabilitygedanken unterstützen können.

Macht der Sommer alkoholsüchtig?

Ob Sundowner oder Feierabendbier - wir ändern unser Alkoholverhalten mit steigenden Temperaturen. Dr. Dr. Michael Despeghel warnt davor, das Suchpotential im Sommer zu unterschätzen. Doch wie extrem ist der Alkoholkonsum wirklich? Ein Besuch im Biergarten.

https://www.sat1.de/tv/endlich-feierabend/video/19-macht-der-sommer-alkoholsuechtig-clip

Event: Forever Young Retreats

Die Menschen leben immer länger. Wir alle möchten alt werden – nur alt sein, das möchte niemand. Lange Zeit jung, fit und schön zu bleiben, ist jedoch möglich. Neueste Studien besagen, dass die Lebensqualität vor allem durch unseren Lebensstil geprägt wird, der direkt unser biologisches Alter bestimmt. Unser Körper ist in der Mitte des Lebens entweder auf höchstem Leistungsniveau oder bereits auf dem Stand eines Frührentners. Dr. Dr. Michael Despeghel, der europaweit renommierte Anti-Aging- und Präventivmedizin-Experte, weiss, wie man sein biologisches Alter senkt. Hier, im 7132 Hotel, erfahren Sie in spannenden Vorträgen und darauf aufbauenden Coachings wie Sie in jeder Lebensphase Ihren Lebensstil einfach optimieren und Ihr biologisches Lebensalter somit deutlich senken können.

download PDF
ds3
Kontakt

Sie interessieren sich für unsere Leistungen?

Haben Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie uns.

Dr. Dr. Michael Despeghel
Despeghel & Partner Gesundheitsconsulting
Seestraße 11
78464 Konstanz

Telefon: + 49 (0)7531 - 457 28 56
despeghel @ despeghel-partner.de

Newsletter
Lesen Sie unseren Newsletter zu unseren aktuellen Themen aus dem Bereich Wissenschaft und News

Anschrift & Presseinformation

Logo Despeghel whiteDespeghel & Partner Gesundheitsconsulting

Dr.Dr.Michael Despeghel, CEO
Seestraße 11
78464 Konstanz

Telefon: + 49 (0)7531 - 457 28 56
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.despeghel-partner.de

Büro Schweiz

Despeghel & Partner Gesundheitsconsulting

Dr.Dr.Michael Despeghel, CEO
Tägermoostrasse 7
CH-8280 Kreuzlingen

Telefon: +41 77 520 7136
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.despeghel-partner.ch

Impressum
Datenschutzerklärung


fb white  yt white  gplus white  tw white